Freizeit & Umgebung

Freizeit aktiv, kreativ, intensiv gestalten

In Ihrer therapiefreien Zeit können Sie Vieles machen - oder eben auch nicht, ganz wie Sie wollen. Nutzen Sie die freie Zeit einfach einmal für sich; beschäftigen Sie sich aber auch intensiv mit Ihrem Kind, Ihren Kindern! 
Und wenn Ihnen der Sinn danach steht, einmal nichts zu tun, dann sollten Sie das tun - ganz bewusst.

Zudem stehen Ihnen hier bei uns in der Klinik Schwedeneck natürlich das Therapiebad (außerhalb der Therapiezeiten) und unsere Sauna zur Verfügung. Unser Bücher- und Spieleverleih ist gut sortiert und auch Fahrräder können Sie sich direkt über unsere Klinik ausleihen. Starten Sie doch mit den Drahteseln gleich zu einer Fahrradtour in und um unser schönes Schwedeneck oder bis zur Kieler Bucht.
 

Freuen Sie sich auf unser wöchentliches Freizeitheft, das Ihnen ein abwechslungsreiches Programm für Ihre aktive wie kreative Freizeitgestaltung bietet. Ob in der Klinik, am Meer oder im Wald - das Freizeit-Angebot richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. 
Lernen Sie bei der Waldwanderung so einiges über das Abenteuer Wald, powern Sie sich beim Fitnessmix, Aqua Fitness oder Tanz aus und treten Sie anschließend die Reise zur inneren Balance beim Qigong oder Yoga an.
Ihrer Kreativität freien Lauf lassen Sie in unserem Architekturworkshop oder beim Fossiliengießen und der Fossilienwerkstatt. Wie wäre es mit Murmelbilder, Windlichter oder maritime Müslischalen gestalten, Filzen, Seidenmalerei, Specksteinarbeiten, Bernstein schleifen oder Waldgeister bauen?!

Für Kinder bieten wir unsere heiß geliebte Gute-Nachtgeschichte, Powerspiele für Kopf und Körper, DVD-Abende, Bastel- und Kreativangebote mit saisonalen Materialien (übrigens auch für Mamis im Angebot), Mutter-Kind-Turnen undundund...
 

Schwedeneck: Schleswig-Holsteins Schokoladenseite

Hier bei uns in Schwedeneck erleben Sie Natur pur! Fernab von den großen Touristenhochburgen ist hier bei uns die Welt noch in Ordnung. Das können Sie jeden Tag aufs Neue erleben in unserer traumhaften Landschaft zwischen grünen Wäldern, Steilufern und der unendlichen Weite der See, in einer der reizvollsten Gegenden Schleswig-Holsteins.

Und so lernen Sie Schleswig-Holstein von seiner schönsten Seite kennen: Im Tierpark Gettorf erleben Sie Tiere hautnah und Dinofans, Fossiliensammler und Urzeitbegeisterte kommen im Geotanium, dem naturhistorischs Museum der neuen Art, auf ihre Kosten. Schlendern Sie im beschaulichen Eckernförde durch die Innenstadt oder am Hafen entlang, erkunden Sie den kleinen Fischereihafen in Strande oder den olympischen Segelhafen Schilksee. 
Das Freilichtmuseum Molfsee präsentiert auf beeindruckende Weise die Alltags- und Kulturgeschichte des ländlichen Schleswig-Holsteins – ein Museumsdorf zum Anfassen sozusagen.
Ganz in unserer Nähe - sozusagen in Laufdistanz - befindet sich der Hof von Steffi Daudert, auf dem alle reitbegeisterten Kinder voll auf ihre Kosten kommen. Hier kann geritten werden und zwar auf Shetlandponys ebenso wie auf Pferden. Die Ausritte führen zwischen Feldern und Waldstücken hindurch an den Strand und diesen entlang. Wer sich nicht aufs Pferd wagen möchte, der darf bürsten und striegeln oder einfach nur kuscheln und die wohlige Wärme der Pferde spüren und sich dem Thema Pferd so annähern.
 

Ein Abstecher in die Landeshauptstadt Kiel lohnt sich: Bewundern Sie die Seehunde im Aquarium Kiel oder bestaunen Sie die Schleuse des Nord-Ostsee-Kanal in Holtenau. Die Tolk-Schau mit dem „Tal der Dinosaurier”, der Erlebnis-Wald Trappenkamp, das Wikinger Museum Haithabu, der „Europa Wanderweg” entlang der Steilküste oder der Leuchtturm Bülk - die schöne Natur und die abwechslungsreiche Vielfalt wird Sie begeistern.

Besichtigen Sie ein U-Boot im Marine-Ehrenmal von Laboe mit anschließendem Bummel entlang der Promenade oder stechen Sie auf einem der Ausflugsdampfer in der Kieler Förde in See.

Nicht nur im Winter lohnt sich auch ein Besuch des „Nordbloc Kiel“, einer der größten Kletter- und Boulderanlagen Deutschlands oder des „Sprung.Raum Kiel“, der mit 4.000 m² größten Trampolinhalle in Norddeutschland.