Hausaufgabenbetreuung

Schulpflichtige Kinder können an unserer Hausaufgabenbetreuung (ca. 5 Unterrichtsstunden/Woche) teilnehmen. Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung ist freiwillig und stellt keinen Unterricht oder Nachhilfe dar, sondern dient dazu, den aktuellen Stoff unterrichtsbegleitend aufzuarbeiten und zu festigen. 
Bitten Sie im Vorfeld die Lehrkräfte der Heimatschule, Ihnen die entsprechenden Informationen bereit zu stellen, denn die mitgebrachten Schulsachen (notwendige Bücher, Hefte und Arbeitsmaterialien) sind die Grundlage der Hausaufgabenbetreuung. 

Bedenken Sie: Auch Ihr Kind, Ihre Kinder brauchen Erholung, so dass sie während ihrer eigenen Ferienzeiten nicht an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen sollen. Während der Sommerferien in Schleswig-Holstein findet keine schulische Betreuung statt.