Noch mehr Sicherheit für unsere Mitarbeiter und Patienten

Ein Brand stellt für jedes Unternehmen und jeden Menschen eine Gefährdung von Leib und Leben dar.

Allein im Jahr 2016 kam es dem Feuerwehrverband zufolge zu zirka 180.000 Bränden. 23 % davon traten in Büros, Industrie und Gewerbe statt. 12 % fanden in öffentlichen Gebäuden statt. Um unsere Mitarbeiter und Patienten noch mehr zu schützen, haben wir unsere Brandmeldetechnik auf den neuesten Stand gebracht.

Rundumschutz im Bereich der Brandmeldetechnik

An erster Stelle der Modernisierung unserer Brandmeldetechnik stand der Austausch aller Rauchwarnmelder. Mit der neuesten Technik ausgestattet, sind nun alle Räume mit dem Rauch-Warnsystem ausgestattet. Darüber hinaus wurde die komplette Verkabelung zur Vermeidung von Kabelbränden und Kurzschlüssen erneuert. Eine neue Brandmeldezentrale der neuesten Generation wurde ebenfalls installiert. Insgesamt wurden über 385 Multisensormelder eingebaut, sodass unsere Patienten ruhig schlafen können.