Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

OK

Kinderland am Strand

Von Montag bis Freitag werden Kinder in altersspezifischen Gruppen im Kinder- und Jugendtreff „Küstenstürmer“ betreut.
3 - 12 Jahre:  08:20 - 12:40 & 14:00 - 16:00 (Mo - Fr)
Bis 3 Jahre:  Während der Therapiezeiten der Mütter in der Zeit von 08:20 - 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr (Mo - Fr)

An drei Tagen in der Woche ist auf Wunsch eine Ganztagesbetreuung möglich.
Für Kinder, deren Mütter über die Regelbetreuungszeit hinaus Therapien haben, gibt es eine Frühgruppe ab 08:00 Uhr sowie eine Spätgruppe bis 17:00 Uhr.

Den Kindern soll eine anregende und erholsame Zeit geboten werden. Dazu gehören soziale Spiele, sportliche Aktivitäten, Strandspaziergänge und freies Spielen auf den Natur-Spielplätzen. Durch Bastelangebote - auch mit Naturmaterialien - wird die Fähigkeit der Feinmotorik weiter entwickelt, die Phantasie wird angeregt, Erfolgserlebnisse und die Freude an selbst hergestellten Bildern und Dekorationen stärken das Selbstbewusstsein und das Selbstwirksamkeitserleben.

In der Natur rund um die Klinik gibt es viele Bewegungsmöglichkeiten und -anlässe, die die Kinder dazu anregen, ihre Grenzen, aber auch ihre körperlichen Fähigkeiten zu erfahren und auszuprobieren. Es gibt nichts Schöneres, als sich in der Natur frei bewegen zu können und sich beim Hüpfen, Balancieren und Klettern zu versuchen. Die Kinder bekommen die Möglichkeit, ihre Phantasie zu entwickeln und einzusetzen. So wird ein kleines Waldstück zu einem undurchdringlichen Dschungel, in dem gefährliche Tiere lauern, vor denen man sich verstecken muss, oder ein einfaches Stück Holz wird zu einer Lokomotive, mit der man um die ganze Welt reisen kann.

Der Kinder- und Jugendtreff „Küstenstürmer“ nutzt seine vielfältigen Ressourcen vor Ort und die Gruppen verbringen soviel Zeit wie möglich draußen und das bei jeder Wetterlage. In unmittelbarer Nähe der Klinik befindet sich ein großes Waldgebiet, an dem auch direkt ein Spielplatz gelegen ist. Auch der Strand ist nach einem kurzen Spaziergang direkt zu erreichen. Das hauseigene Volleyballfeld sowie der nahegelegene Fußballplatz erfreuen sich bei den Kindern einer großen Beliebtheit.

Schulpflichtige Kinder können an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen (ca. 5 Unterrichtsstunden/Woche). Hierfür werden die Unterlagen der Heimatschule benötigt. Während der Sommerferien in Schleswig-Holstein findet keine schulische Betreuung statt.