Unsere Natur KiTa

Bild zum Eintrag Unsere Natur KiTa

 

In unmittelbarer Nähe unserer Klinik gibt es für Großen und Klein jede Menge zu entdecken!

Bei den Walderkundungen, die wir mit den Kindern unserer Kindertagesstätte unternehmen, werden spielerisch alle Sinne gefördert. Mit herrlich kindlichem Eifer, ursprünglicher Neugierde und ganz viel Spaß erkunden die Kleinen unsere wunderschöne Natur hier in Schwedeneck und machen Entdeckungen über Entdeckungen.

Draußen in der Natur gibt so viele Bewegungsmöglichkeiten, die es den Kindern ermöglichen, ihre eigenen Grenzen auszuloten, ihre körperlichen Fähigkeiten zu erfahren und auszuprobieren.

Es gibt nichts Schöneres, als zu balancieren, zu springen und zu klettern. Flugs geht es über Stock und Stein, über Bäche und viele andere natürliche Hindernisse.

 


 

Sich in der freien Natur zu bewegen bedeutet sich ausprobieren: selbstverständlich bekommen die Kids Hilfestellung bei der Bewältigung ihrer Abenteuer. Dadurch wird die Grobmotorik z.B. Gleichgewicht und Bewegungswahrnehmung gefördert. Beim Sammeln von Blättern und Eicheln wird die Feinmotorik spielerisch unterstützt.


Oft entstehen dabei Fragen wie: Was ist das für ein Baum? Welche Tiere leben im Wald? Wie hoch ist der Baum? Warum duften Blumen?
Darüber hinaus bekommen die Kinder die Möglichkeit ihre eigene Phantasie zu entwickeln und einzusetzen. So wird z.B. ein kleines Waldstück zu einem undurchdringlichen Dschungel, in dem gefährliche Tiere lauern, vor denen man sich verstecken muss, oder ein einfaches Stück Holz wird zu einer Lokomotive, mit der man um die ganze Welt reisen kann...
Die Kinder finden gemeinsam mit den KiTa-Mitarbeitern heraus, was in der Natur so alles geschieht.

Selbstverständlich wird in unserer NaturKiTa selbst gesät und gepflanzt und letztenendes der Ertrag auch ganz stolz eingefahren.

Die Kinder erfahren so, welche leckeren Kräuter selbst gepflanzt werden können und wie sie gepflegt werden. Selbst geerntete Radieschen und Kräuter werden beispielsweise zu einem frischen Dip verarbeitet.


 

In der KiTa gibt es natürlich auch eine Kräuterspirale, in der unterem anderem Zitronenmelisse, Schnittlauch und Basilikum wachsen. Damit veredeln wir ganz gerne unseren Quark oder verfeinern damit unsere Getränke.

 

Unsere NaturKiTa bedeutet ganzheitliches Erleben und Kennenlernen der Natur, unserer Umwelt. Denn nur wenn wir unseren Kindern die Natur nahebringe, können diese die Natur verstehen, können sie achten und lieben!